16. Mai| Blog

Die Zusammenarbeit zwischen der Gebrüder-Grimm-Schule und der evangelischen öffentlichen Bücherei auf dem Schulhof läuft zur Freude beider Einrichtungen sehr gut weiter. Mehrere Schulkinder haben die Möglichkeit, am Montag- und Dienstagvormittag in die Bücherei zu verschiedenen Vorlese- bzw. Leseaktionen sowie Sprachförderspielen zu kommen. Ausleihe findet für alle, die einen Leseausweis besitzen, dann in der Pause statt. Natürlich freut sich das Büchereiteam, wenn die Kinder „Lesefieber“ bekommen und auch in der Ausleihezeit am Nachmittag mit ihren Eltern und Geschwistern wiederkommen, um Bücher für zu Hause auszuleihen! Das gehört zu der sogenannten Leseoffensive (Stärkung der Lesekompetenz) der Schule. Parallel laufen auch in der Bücherei Lesepatenschaften für die Vorschulkinder im Vormittags- und Nachmittagsbereich.

26. April| Blog

Mit großer Begeisterung haben die Kinder der Gebrüder-Grimm-Schule am Dreck-weg-Tag im Stadtteil teilgenommen. Gut ausgestattet mit Zangen, Handschuhen, Westen und Müllsäcken haben die Kinder am Freitag, den 26.04. fleißig Straßen und Grünflächen vom Müll befreit und waren sehr empört, dass so viel auf dem Boden herum lag.

11. April 2024| Klasse 3a

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3a haben sich in den letzten Wochen mit größter Begeisterung im Rahmen einer Unterrichtsreihe der Referendarin, Frau Schwanke, handlungsorientiert und aktiv-entdeckend mit dem Thema „Werbung“ auseinandergesetzt. Ganz nach dem Motto „Wir werden Werbeprofis“ haben die Kinder im Sinne eines fächerübergreifenden Lernens nicht nur die Werbesprache analysiert, sondern auch die verschiedenen Werbetricks erarbeitet, um ein Bewusstsein für individuelle Kaufentscheidungen anzubahnen. Der erzielte Lernzuwachs konnte dann mit viel Freude und Motivation praktisch umgesetzt werden, indem die Kinder kooperativ eigene Getränke erfunden haben. Sogar die Herausforderung, ein Werbeplakat mit dem Book Creator zu gestalten, wurde durch die Anwendung der Tricks und der Produktpassung von jedem Einzelnen hervorragend gemeistert.

19. März 2024| Klasse 3

Pünktlich zum Beginn des Frühlings hat sich die Stufe 3 auf den Weg zum Kinderbauernhof gemacht. Das Wetter war uns wohlgesonnen, wir konnten bei angenehmen Temperaturen und hervorragender Stimmung dahin wandern, immerhin fast 7 Km insgesamt! Wir haben Schafe, Kühe, Esel, Ziegen, Hühner und sonstige Tiere bewundert, alle zusammen unsere Frühstückspause verbracht, sowie ausgiebig auf dem Spielplatz gespielt. Ein schöner Tag, der unsere Freude auf die gemeinsame Klassenfahrt in einem Jahr noch größer macht!
Viele Grüße von der 3a & 3b

Januar 2024| Blog

Liebe Kinder, liebe Eltern und LehrerInnen,

am 1. Dezember 2023 habe ich die pädagogische Leitung des Offenen Ganztags der Gebrüder-Grimm-Schule in Neuss-Erfttal übernommen.

Seit ca. 20 Jahren arbeite ich in der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Neuss, u. a. in verschiedenen Jugendeinrichtungen und bei Veranstaltungen, wie z. B. Spaß im Gras, und seit 2010 als staatlich anerkannter Erzieher im Bereich der OGS als Gruppenleitung sowie als stellvertretende Leitung.

Bereits damals war ich in Erfttal tätig, sowohl in der OGS als auch im Jugendzentrum Kontakt Erfttal. Daher fühl ich mich hier auch sehr wohl und freue mich auf eine produktive Zusammenarbeit.

Ihr Georg Meggiolaro

24. Januar 2024| Blog

25. Januar 2024| Klasse 3

Dezember ist, wenn die ganze Schule fast täglich verführerisch nach Plätzchen duftet, wenn alle Klassenräume und Fenster adventlich geschmückt sind, wenn die Kunststunden zum Basteln da sind, wenn täglich Wintergeschichten vorgelesen und Adventskalendertaschen geöffnet werden, wenn Nikolaus-, Weihnachts- und Winterlieder gehört und gesungen werden…. das Wetter war dieses Jahr im Dezember zwar nicht so winterlich frostig, aber unsere Stufe kam trotzdem auf’s Eis!
Während das Südbad gereinigt wurde, durften wir jede Woche Schlittschuhlaufen und es machte uns großen Spaß! Dabei merkten Groß und Klein wie man von Mal zu Mal leichter über das Eis gleiten konnte – Übung macht bekanntlich den Meister.

Wir danken den Neusser Stadtwerken, dass sie es uns ermöglichen, unsere sonst ausfallenden Schwimmzeiten auf das Eis zu verlagern und auch Frau Erkes vom Schulverwaltungsamt Neuss, die alles so reibungslos für uns organisiert!

14. November 2023| Blog

„Laterne, Laterne – Sonne, Mond und Sterne…“

klang es auch dieses Jahr wieder durch die Schule. Zuvor hatten die Klassen eifrig an ihren Laternen gebastelt, um sie rechtzeitig zu unserer Fackelausstellung präsentieren zu können. Nun war es soweit und die Kinder konnten ihren Eltern stolz ihre Werke zeigen. Neben dem Bestaunen der Kinderkunstwerke wurden auch wieder mit allen Anwesenden die bekannten Martinslieder gemeinsam gesungen. Der Förderverein sorgte wie jedes Jahr für das leibliche Wohl der Besucher. Mehrere Helfer versorgten die Gäste mit Würstchen, Getränken und türkischem Tee.  Unsere Fackelausstellung wurde von zahlreichen großen und kleinen Gästen besucht.

Vielen Dank an die fleißigen großen und kleinen Helfer. Ohne diese wäre eine solche Feier nicht möglich.

Am Montag, 13.11.2023 fand dann wieder unser Martinszug statt, bei dem die Schülerinnen und Schüler mit ihren Laternen durch Erfttal zogen. Begleitet wurden sie wie immer von vielen Eltern, Großeltern und auch ehemaligen Schülern. Daniel Thomas vom Bürgerschützenverein Erfttal zog als Soldat Martin auf dem Pferd mit und zeigte am abschließenden Martinsfeuer die Mantelteilung, unterstützt von Michael Buschmann als Bettler. Auch dieses Jahr fand das Martinsfeuer wieder auf dem Schützenplatz statt.

Am Vormittag teilten alle Klassen in einem gemeinsamen Martinsfrühstück einen großen Weckmann, um so den Sinn des Martinsfestes nachzuvollziehen.

Herzlichen Dank allen, die zum Gelingen des Martinsfestes beitragen..

Klicken Sie auf ein Foto für eine größere Ansicht.