22. März 2020

Liebes Froschkind,

das ist der Notfall-Plan für die Zeit, in der wir uns nicht sehen können.

Du kannst jeden Tag am Vormittag und am Nachmittag arbeiten.

Stell dir vor, du wärest im Klassenraum und hättest stille, selbständige Arbeit zu tun:

Deutsch

 

Tinto Buch (morsen, plaudern, mailen) Seite 75 lesen
Tinto Buch Seite 79, Seite 80 Nr. 1
TINTO Ordner (rote Mappe) Seite 55, 56, 57, 58, 60
Tinto Buch (Wikinger) aufmerksam lesen Seite 85
Seite 86 , 87 -> Antolin
Seite 88 -> Gedicht auswendig lernen
Seite 90 Nr. 1, 2 ins Heft abschreiben und Adjektive passend einsetzen
Seite 96 Rechtschreibtraining und Übungswörter abschreiben

Sachunterricht

 

TINTO Ordner (grüne Mappe) Seite 5, 6, 7, 8 (Schule) ohne Tintotatzen-Aufgabe
Seite 23, 24, 25, 26 (morsen, plaudern, mailen)
Kinder im Straßenverkehr Heft lesen und ausmalen

Mathematik

 

AH Seite 34-37, Seite 43
Alles ergänzen, was fehlt (alte HA!) Seite 1-28
1×1 wiederholen Seite 60
TH Bis Seite 43 und Seite 54
Zahlenfuchs Bis Seite 41 alles ergänzen (alte Aufgaben)
Seite 62 – 65

Mit diesen Aufgaben solltest du bitte fertig werden, bis die Schule wieder anfängt 🙂

Wenn du dann noch Lust darauf hast oder dich langweilst, kannst du gerne

– in deinen Leseheften (Lies mal, Lies richtig) und in deinem Hundeheft (mit Wörterbuch!) arbeiten.

– Gerne kannst du dein SAS-Heft bis Seite 45 vervollständigen.

– Lupenheft 1 – 14, Seite 21 – 34, Seite 50 – 93 bearbeiten

(viele Seiten sind alte Hausaufgaben gewesen, die du wahrscheinlich schon erledigt hast)

 

Mit lieben Grüßen
Donata Dreißig