Liebe Eltern der 1. und 2. Schuljahre,

in Zusammenarbeit mit dem familienforum edith stein gibt es ein Angebot an unserer Schule:

„Rucksack in der  Grundschule“ - Koordinierte Sprachförderung und Elternbildung

Wie Sie Ihr Kind spielerisch fördern können

Das RUCKSACK-Programm - Sprachförderung für Kinder mit Zuwanderungshintergrund

Sie treffen sich mit anderen Müttern wöchentlich in der Schule Ihres Kindes, um in fröhlicher Atmosphäre Materialien und Anregungen zu erhalten, wie Sie die Sprachentwicklung Ihres Kindes zu Hause spielerisch fördern können.

Spiele, Bastelmaterialien, Kinderbücher und abwechslungsreiche Aufgaben wird Ihnen die Elternbegleiterin vorstellen und Ihnen zeigen, wie Sie Ihr Kind unterstützen können, seine Muttersprache und Deutsch immer besser zu beherrschen.

Denn wer seine Muttersprache gut spricht, lernt auch leichter Deutsch.

Und ganz nebenbei können auch Sie selbst Ihre sprachlichen Fähigkeiten erweitern.

Die Gruppe mit 12 Müttern trifft sich das erste Mal am 09. Januar. Die Treffen dauern jeweils 1,5 Stunden (am Vor- oder Nachmittag). Die Teilnahme ist kostenlos, muss aber verbindlich und regelmäßig sein. Eine Anmeldung ist erforderlich. Das Rucksack-Programm läuft über 12 Monate (mit Ausnahme der Ferien).

Sie sind herzlich eingeladen!

logo_rucksack_klein
(Klicken Sie auf das Logo,
um zur Internetpräsenz des Projekts weitergeleitet zu werden
)

Es handelt sich um ein Produkt der Regionalen Arbeitsstelle zur Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Zuwandererfamilien.